Mit dem Hissen eines Transparentes auf dem Petersplatz wurde die Aktionswoche in Basel eingeläutet.
Von dem ungemütlichen Wetter wenig beeindruckt, wurde beim gemeinsamen Mittagessen über die Sparmassnahmen an der Uni Basel, deren Hintergründe und unsere Widerstandsformen diskutiert. Mit Kreide wurden Sprüche über die Missstände in der Bildung und Forderungen auf dem Boden vor der Uni angebracht.
Auf eine spannende und dynamische Woche!